Lohn_BOX

Lohnabrechnung: Einfach und sicher!

Komplizierte Dinge einfach machen. Das macht der Lohn Manager nun seit über fast 25 Jahren. Die einfache und schnelle Erfassung setzt Maßstäbe. Neben der Berechnung der Zuschläge ist die Kontrolle der Mitarbeitergrenzen (z.B. 450,- Euro bei Minijobbern oder die Tagegrenze bei kurzfristig Beschäftigten) zentraler Bestandteil. Neu hinzugekommen ist die Mindestlohnprüfung, Pausenerfassung und die Führung von Zeitkonten. Damit sind Sie auch für die aktuellen Anforderungen gerüstet und können den unterschiedlichen Prüfungen und Kontrollen ruhig entgegentreten. Die Nutzungsmöglichkeiten des Lohn Managers sind so unterschiedlich wie unsere Nutzer. Von der einfach zu handhabenden Vorbereitung der Abrechnung für den Steuerberater oder Dienstleister, über eine einfache Abrechnung zur besseren Kostenkontrolle oder vollen Abrechnung ist alles möglich.

Zeitbasierte Lohnabrechnung

Die Abrechnung von zeitbasierten Löhnen steht bei uns im Vordergrund. Optimiertes Handling macht das Erfassen und Abrechnen einfach und schnell.

Lohn_Zeitabrechnung
Lohn_Von-Bis-Pause

Von, Bis, Pause

Neben der Erfassung der Von- u. Biszeiten, können auch Pausen eingegeben werden.

Mindestlohnkontrolle

Die Einhaltung des seit dem 01.01.2015 geltenden Mindestlohnes wird vom Programm überwacht. So sind Sie immer sicher.

Lohn_Mindeslohnkontrolle
Lohn_Fehlzeiten

Fehltage (Krank, Urlaub)

Dank der integrierten Fehltageverwaltung, haben Sie die Urlaubstage ebenfalls im Griff. Wichtig: Diese Tage werden auch bei der Kontrolle des Mindestlohns berücksichtigt. Zusätzlich können Sie die Lohnfortzahlung bei den Mitarbeitern festlegen. Damit sind alle notwendigen Berechnungen erledigt.

Grenzenkontrolle

Neben der Prüfung des Mindestlohnes, wird auch die Einhaltung der Verdienstgrenzen bei Minijobbern und Kurzfristig Beschäftigten überwacht und übersichtlich angezeigt. Eine Überschreitung wird mit einer Warnung sichtbar.

Lohn_Grenzenkontrolle
Lohn_Zuschlaege

Zuschlagsberechnung

Auf Wunsch, werden bei der Eingabe der Zeiten die Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge mit allen Optionen berechnet. Bei der Zahlung der Zuschläge können Sie wählen, ob direkt bei der lfd. Monatsabrechnung oder pauschaliert ausgezahlt werden sollen.

Zeitkontoführung

Für eine auch in der Gastronomie nutzbaren Zeitkontoführung ist neben der Anrechnung von Ist- und Fehlzeiten eine flexible Solldefinition notwendig. Diese bietet der Lohn Manager und unterstützt Sie dadurch auf einfachste Weise.

Lohn_Zeitkonto
Lohn_Lohnarten

Lohnarten

Neben den Arbeitszeiten können auch weitere Lohnarten angelegt und abgerechnet werden.

Zeitenübernahme

Die Arbeitszeiten können aus der Zeiterfassung einfach übernommen und abgerechnet werden. Dabei können Sie wählen, ob Sie dies je Mitarbeiter oder gesammelt durchführen wollen.

Lohn_Zeitimport
Lohn_Stammdaten

Einfache Stammdatenpflege

Die Anlage von Mitarbeiter ist einfach und schnell. Unser Motto so wenig zwingende Daten wie möglich und so viel Informationen wie nötig ist auch hier umgesetzt.

ELSTER

Neben der ELStAM Datenabfrage sind auch Lohnsteueranmeldungen und Lohnsteuerbescheinigungen elektronisch möglich.

Lohn_Elster
Lohn_Kassenaktualisierung

Krankenkassenaktualisierung

Der Lohn Manager lädt alle Krankenkassendaten automatisch und aktualisiert Betrags- und Umlagesätze. Dabei werden auch Kassenfusionen durchgeführt. So sind Ihre Daten immer auf dem neusten Stand.

Sofortmeldungen

Mit dem Lohn Manager können Sie die Sofortmeldung und alle anderen Meldungen durchführen.

Lohn_Sofortmeldungen
Lohn_DATEV-Export

Lohnartenexport (DATEV, Addison)

Dank der Exportfunktion ist eine Übertragung der Werte an den Steuerberater zur weiteren Verarbeitung einfach möglich.

Betragsschätzung und Beitragsnachweise

Die Durchführung der seit 01.01.2006 notwendigen Betragsschätzung ist mit dem Lohn Manager auch für Branchen mit wechselnden Mitarbeitern einfach durchzuführen.

Lohn_Beitragsnachweise
Lohn_Belastung

Belastungsanzeige

In der Belastungsanzeige werden die Arbeitnehmerabzüge und Arbeitgeberbeiträge übersichtlich nach Steuer und SV Beträgen dargestellt. Jetzt ist endlich klar wie sich die Kosten zusammensetzten. Dadurch wird ein Vergleich von unterschiedlichen Beschäftigungsmodellen einfach und übersichtlich. Eine Probeabrechnung durch den Steuerberater ist nicht mehr notwendig, da Sie dies mit dem Lohn Manager schnell selbst durchführen.

Kostenstellenauswertung

Die Summen der AG-Gesamtkosten, Stunden, Nettolöhnen usw. können variabel nach Kostenstellen, Monaten und Mitarbeitergruppen summiert und verglichen werden.

Lohn_Kostenstellen

Funktionen auf einen Blick

Mitarbeiterdaten

  • Adresse und Kontakt
  • Beschäftigungsdaten
  • Steuerdaten
  • SV-Daten
  • Mindestlohn und Grenzen

Arbeitszeiten

  • Einfache Erfassung
  • Grenzenkontrolle
  • Mindestlohnprüfung
  • Zuschlagsberechnung
  • Pauschale Zuschlagszahlung

Fehlzeiten

  • Mitarbeiterfehlzeiten
  • Lohnfortzahlung
  • Mindestlohnprüfung

Export

  • DATEV-Export
  • ADDISON-Export
  • DTA (Überweisungen)

Zeitkontoführung

  • Flexible Sollzeiten
  • Istzeiten
  • Fehlzeitenanrechnung
  • Ausgleiche

Auswertungen

  • Kostenstellen
  • Mitarbeitergruppen
  • Lohnarten
  • Arbeitgebergesamtkosten